Über uns

Georg Rees

Liebe Gäste,

herzlich willkommen bei der Schneesportschule Schauinsland im Schwarzwald. Lernt bei uns Skifahren, Snowboardfahren oder Langlaufen in familiärer Atmosphäre. Direkt vor der Toren der Stadt Freiburg und weit weg vom Massentourismus liegt unser Übungshang mit großem Kinderland. Wer sich nicht auf die Bretter traut, dem empfehle ich eine Tour auf Schneeschuhen durch die märchenhafte Winterlandschaft des Schwarzwaldes. Mein Team aus etwa 30 vom Deutschen Skilehrerverband geprüften Schnee-Profis freut sich auf Euch.

Euer Georg Rees

Beweg dich schlau!

NEU: Beweg dich schlau! - von Ski-Superstar Felix Neureuther!

Mit dem Konzept Beweg dich schlau! lernen Kinder nicht nur spielend einfach das Skifahren, sondern entwickeln und trainieren nebenbei auch noch ihr Gehirn! Die Schneesportschule Schauinsland überträgt zusammen mit dem Deutschen Skilehrerverband (DSLV) Beweg dich schlau! von Felix Neureuther in den Schnee. mehr

 

Oft gestellte Fragen

Wie melde ich mich an?

Entweder über unser Online-Formular, telefonisch unter +49 (0) 7602 288 oder direkt vor Ort. Anmeldungen direkt vor Ort müssen spätestens eine halbe Stunde vor Kursbeginn erfolgen.

Wie laufen Privatstunden ab?

Buche möglichst früh (mindestens 24 Stunden vorher) eine Lehrerin oder einen Lehrer. Dies kann telefonisch oder direkt vor Ort geschehen. Gemeinsam mit deiner Lehrerin oder deinem Lehrer besprichst Du kurz bevor es los geht, was du lernen möchtest. Durch speziell auf Dich abgestimmten Unterricht lernst Du schneller und intensiver. Viel Spaß!

Was muss ich zum Skikurs mitbringen?

Ski, Schuhe und Helm. Stöcke werden im Anfängerkurs nicht benötigt. Ski müssen auf die Schuhe angepasst sein. Wasserabweisende Kleidung und Handschuhe - auch ein Wechselpaar - nicht vergessen. Material kannst Du auch bei uns im Shop leihen oder kaufen.

Was muss ich zum Snowboardkurs mitbringen?

Snowboard, Boots und Helm. Snowboard muss auf die Boots angepasst sein. Wasserabweisende Kleidung und Handschuhe - auch ein Wechselpaar - nicht vergessen. Material kannst Du auch bei uns im Shop leihen oder kaufen.

Was muss ich zum Schneeschuhwandern mitbringen?

Schneeschuhe und Stöcke erhältst Du bei uns. Knöchelhohe, wasserdichte Schuhe und wetterfeste Kleidung nicht vergessen.

Wie läuft die Mittagspause in Ganztageskursen ab?

Kinder und Jugendliche in Ganztageskursen betreuen wir kostenlos und kompetent über Mittag. Wir essen gemeinsam, bevor es mit dem Ski- oder Snowboardunterricht weitergeht. Speisen und Getränke sind im Kurspreis nicht enthalten.

Wo erhalte ich Liftkarten?

Liftkarten kannst Du direkt an der Kasse der Notschrei Skilifte kaufen. Bitte vor dem Kurs! Eine Preisübersicht findest Du hier. Für Kinder lohnen sich oftmals Saisonkarten.

Wie sind die Schneeverhältnisse?

Durch maschinelle Beschneiung und die günstige Lage ist der Notschrei eines der schneesichersten Wintersportgebiete in Südwestdeutschland. Detaillierte Infos zur Schneelage erhältst Du direkt beim Lift unter Telefon +49 (0) 7602 399 oder bei der Schneesportschule Schauinsland unter +49 (0) 7602 288.

Kann ich Material direkt am Lift leihen?

Nein, noch nicht. Wir arbeiten daran. Unser Shop und Verleih ist mit dem Auto etwa 5 Minuten vom Lift entfernt. Mehr zur Wegbeschreibung.

Kann ich gebrauchte Ausrüstung bei Euch eintauschen?

Ja, sehr gerne. Beliebt ist unser Tausch-Modell vor allem bei Familien. Ihr kauft vor Beginn der Saison etwa (gebrauchte) Ski, Schuhe und Stöcke. Wenn das Material zu klein ist, verrechnen wir es gerne mit neuem. So "wachsen" Ski, Schuhe, Stöcke aber auch Snowboards und Boots mit den Kindern.